Mediation

Mediation ist ein freiwilliges und vom Gericht unabhängiges Verfahren zur Konfliktlösung. Die Beteiligten tauschen begleitet durch den Mediator ihre Problempunkte und ihre Standpunkte aus, um nach klar strukturierten und selbstbestimmten Regeln eine eigenverantwortliche und autonome Lösung zu erarbeiten. Es wird also im Ergebnis nicht die von einem Dritten gefundene Lösung akzeptiert, sondern der selbst erarbeitete Kompromiss wird in Form eines Vereinbarung oder auch eines notariellen Vertrages festgehalten.

Der Mediator ist allparteilich und achtet auf Einhaltung der vereinbarten Mediationsregeln, aber er entscheidet nicht. Er gibt Informationen und notwendige Unterstützung. 

Insbesondere im familiären Kontext, sei es vor dem Hintergrund von Trennung und Scheidung, sei es im Erbfall, aber auch im Arbeitsverhältnis bietet das Mediationsverfahren die Möglichkeit im respektvollen Umgang miteinander Konflikte zu bearbeiten und verloren gegangenes Vertrauen wieder zu begründen.

Ansprechpartner

Dorothee Korn
Fachanwältin für Familienrecht
E-Mail schreiben

Ursula Negler Prassler

Fachanwältin für Familienrecht
Mediatorin
E-Mail schreiben

Telefon: 07031 / 817 49-70
Telefax: 07031 / 817 49-99

Herrenberger Straße 14
71032 Böblingen