Datenschutz

Sehr geehrter Besucher unserer Homepage,

auch bisher schon sind wir mit Ihren Daten sehr behutsam umgegangen und haben diese nur zur Erfüllung des uns erteilten Mandates verwendet – versprochen!
Trotzdem wollen wir Sie nach der DSGVO* darüber informieren, welche Informationen wir bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten erfassen und wie wir diese nutzen.

  • Verantwortlich ist in diesem Zusammenhang die

Anwaltskanzlei Schobinger & Partner
Herrenberger Str. 14
71032 Böblingen
Tel.: 07031/81749-0
Fax: 07031/81749-99
E-Mail: post@wir_wollen_keinen_Spam.anwaltshausbb.de

  • Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichert unser Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die aufgerufenen Seiten bzw. Namen der abgerufenen Dateien, das Datum, die Uhrzeit und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie den Namen des Access Providers, über den Sie uns besuchen. 
Darüber hinausgehende personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Unternehmen, Ihre Telefonnummer und weiteren Informationen über Sie oder Ihr Unternehmen erfassen wir nicht. Wir erfassen sie auch dann nicht, wenn es sich um Daten handelt, die in sozialen Netzwerken wie z.B. Facebook, LinkedIn, Twitter, Google und bei weiteren Dienstanbietern öffentlich zugänglich sind, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder einer Informationsanfrage.

  • Cookies

Auch ohne dass wir dies verhindern könnten werden durch Ihren Besuch auf unserer Homepage auf Ihrem jeweiligen Gerät Cookies gesetzt. Sie dienen lediglich Ihrem reibungslosen Besuch auf unserer Webseite und liegen deshalb in unserem berechtigten Interesse iSd. Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO. Wir nehmen aber keinerlei Auswertungen vor und erstellen auch keine Profile, um unsere Nutzer zu identifizieren. Überwiegende Interessen des Besuchers unserer Webseite stehen dieser Anwendung nicht entgegen; Sie können die Cookies auf Ihrem Rechner jederzeit löschen. Wollen Sie bei einem erneuten Besuch verhindern, dass von unserem Rechner Cookies gesetzt werden, können Sie dies über eine Änderung der Einstellungen Ihres Browsers erreichen.

  • Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Erfüllung Ihrer Wünsche, also in der Regel zur Abwicklung und zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir nutzen diese Daten nicht für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke. Eine Weitergabe, ein Verkauf oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

  • Sicherheit

Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung unter Ausschluss der Öffentlichkeit gespeichert.
Sofern Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von unverschlüsselten
E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

  • Einsatz von Social Media Buttons

Um zu verhindern, dass Daten ohne Ihr Wissen an die Diensteanbieter Facebook, Twitter, Google, Xing oder LinkedIn übertragen werden, setzen wir keine Social Media „Share“-Buttons ein.

  • Newsletter

Wir haben uns – nicht zuletzt auch aus Datenschutzgründen – gegen den Versand eines Newsletters entschieden. Stattdessen versuchen wir, die auf unserer Homepage enthaltenen Informationen für Sie und unsere Mandanten immer so aktuell wie möglich zu halten.
Bitte besuchen Sie uns regelmäßig auf unserer Webseite, um etwaige Änderungen und Anpassungen unserer Informationen zu erfahren.
Wünschen Sie Informationen zu einem konkreten Thema, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten für den Informationsversand mit.

  • Betroffenenrechte

Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie sich informieren möchten welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern bzw. wenn Sie diese berichtigen oder löschen lassen wollen. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO),  das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sowie das Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art 77 DSGVO).

In diesen Fällen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

  • Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärungen zu ändern falls dies aufgrund einer Änderung unserer Website, geänderter gesetzlicher Vorgaben oder neuer Technologien notwendig sein sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, geben wir diese auf unserer Website bekannt.

  • Ihr Ansprechpartner in Datenschutzfragen:

Datenschutzbeauftragte
Nadine Strohmaier
Herrenberger Str. 14
71032 Böblingen
Tel.: 07031/81749-0
Fax:  07031/81749-99
E-Mail: nadine.strohmaier@anwaltshausbb.de

Sollte unsere Datenschutzbeauftragte Ihr Anliegen nicht zu Ihrer Zufriedenheit beantworten können, bleibt Ihnen in jedem Falle ihr Recht auf Beschwerde bei der für Ihr Bundesland zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

* DSGVO - DatenSchutz-GrundVerordnung

Stand:  Mai 2018